£ 3.49 pro Geschäft für Lieferung am selben Tag - Ordr vor 2 Uhr!

Ultimativer britischer Burger

Ultimativer britischer Burger
"Was kann ich sagen? Dieser Burger ist einzigartig, unglaublich lecker und ein Genuss, den jeder Mensch verdient, einmal in seinem Leben zu haben."

 

Perfekt gekrönt mit Käse, zartem Worcestershire-Ochsenschwanz und einer Dip-Schüssel mit der unglaublichsten Soße.

Kochen Sie zwei Burger gleichzeitig, damit Sie sich wirklich um das Timing kümmern können, und machen Sie dieses zu einem der besten gastronomischen Erlebnisse aller Zeiten.

 

ZUTATEN:
600 g gehacktes Chucksteak (16% Fett)
Englischer Senf
4 Brioche Burger Brötchen
40 g roter Leicester-Käse

Ochsenschwanz gezogen
1 kg Ochsenschwanz, geschnitten, in Runden geschnitten (fragen Sie Ihren Metzger)
2 rote Zwiebeln
Olivenöl
40 g Mehl
Worcestershire-Sauce
1.5 Liter hochwertige Bio-Hühnerbrühe
½ Bund frische Petersilie (15 g)

Burgersauce
2 Essiggurken
1 reife Tomate
1 kleiner Edelsteinsalat
100 g Naturjoghurt

 

METHODE:
  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 350.
  2. Würzen Sie den Ochsenschwanz mit Meersalz und einer großzügigen Prise schwarzem Pfeffer und bräunen Sie ihn dann 10 Minuten lang in einer Auflaufform bei mittlerer Hitze an. Drehen Sie ihn gelegentlich, während Sie die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Den Ochsenschwanz auf einen Teller legen, 1 Esslöffel Öl und die Zwiebeln in die Pfanne geben und unter regelmäßigem Rühren 5 Minuten kochen lassen.
  4. Den Ochsenschwanz wieder in die Pfanne geben, das Mehl zum Überziehen einrühren und 4 Esslöffel Worcestershire-Sauce und die Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen, abdecken und 3 Stunden bis 3 Stunden 30 Minuten in den Ofen stellen oder bis das Fleisch super zart ist.
  5. Die Soße in eine separate Pfanne abseihen und beiseite stellen, dann das Fleisch und die Zwiebeln wieder in die Pfanne geben.
  6. Sobald es kühl genug ist, um es zu handhaben, pflücken Sie das Fleisch vorsichtig durch, werfen Sie die Knochen und alle wackeligen Teile weg, mischen Sie es dann vorsichtig mit den Zwiebeln und einem Spritzer Soße und Worcestershire-Sauce zurück und achten Sie darauf, das Fleisch nicht zu stark aufzubrechen. Pflücken, grob hacken und durch die Petersilienblätter rühren (Stiele aufbewahren).
  7. Für die Burgersauce die Essiggurken, Tomaten, den kleinen Edelstein und die reservierten Petersilienstiele fein hacken, in eine Schüssel geben, den Joghurt unterrühren und perfekt würzen.
  8. Formen Sie das Hackfleisch in vier gleich große Pastetchen, die ziemlich rau sind, damit sie nicht zu kompakt sind, und würzen Sie die Außenseiten mit Salz und Pfeffer.
  9. Ich koche gerne zwei Burger gleichzeitig, um Perfektion zu erreichen. Nehmen Sie also zwei Pfannen mit - eine große Antihaft-Pfanne bei hoher Hitze für die Burger und eine andere bei mittlerer Hitze für die Brötchen.
  10. Legen Sie zwei Pastetchen in die große Pfanne, drücken Sie sie leicht mit einer Fischscheibe nach unten, kochen Sie sie dann insgesamt 8 Minuten lang, drehen Sie sie jede Minute und bürsten Sie sie nach der ersten Umdrehung mit etwas englischem Senf. Stellen Sie die Soßen- und Ochsenschwanzpfannen auf eine niedrige Hitze, um sie zu erwärmen.
  11. Wenn die Burger fast gar sind, halbieren und rösten Sie zwei Burgerbrötchen in der zweiten Pfanne. Den Käse fein schneiden und auf jeden Burger legen, einen Spritzer Wasser in die Pfanne geben, dann mit einem Deckel oder einer Metallschale abdecken und weitere 30 Sekunden kochen lassen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  12. Um die Burger zusammenzubauen, löffeln Sie ein Viertel der Burgersauce auf jede geröstete Brötchenbasis, setzen Sie einen Burger darauf, löffeln Sie über 1 Esslöffel des gezogenen Ochsenschwanzes (bewahren Sie den Rest für einen weiteren Tag auf) und setzen Sie den Brötchendeckel auf. Servieren Sie die Soße in einer Schüssel auf der Seite zum Eintauchen. Wiederholen Sie mit den restlichen zwei Burgern.

 

Jamie Oliver, 2013

Verwandte Artikel

Veganer Burger - fest, grillbar und total göttlich!
"Super herzhafter veganer Burger! Grillbar, schmackhaft und äußerst befriedigend, dies ist ein Burger, der Veganer und Nicht-Veganer ...
Mehr erfahren
Eierbrötchen mit Karotten und Kohl (Chả Giò Chiên Cà Rốt Bắp Cải)
"Die vietnamesische Grundrolle besteht aus mariniertem Schweinehackfleisch, Zwiebeln, Waldpilzen und dünnen Zellophan-Nudeln ...
Mehr erfahren
Veganes Pulled-Oumph! Tacos
"Jeder liebt Tacos, richtig? Mit Oumph! Kannst du deine eigenen erstaunlichen Tacos kreieren, gefüllt mit all den Dingen, die du dir vorstellst ...
Mehr erfahren

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen